Admin
Email
Sitemap
RSS
Firmengründer "Otto Klose"
Firmengründer Otto Klose
Die Firma Klose wurde im Jahre 1909 von Otto Klose (dem Großvater
des jetzigen Besitzers) in Roßtal gegründet.
Firmensitz war zuerst eine kleine Werkstatt an der Wegbrücke (jetzt
Kindergarten) dann in der Felsenstraße und im Jahre 1920 nach dem
Erwerb des Anwesens in der Schulstraße.
Aufgabengebiet war damals das Instandsetzen landwirtschaftlicher
Geräte, Reparatur von
Zweirädern, Wasserinstallation und Brunnenbau.
Im Jahre 1949 übergab Otto Klose das Geschäft seinem Sohn Georg, der es bis zu einer schweren Erkrankung im Jahre 1973 weiter aufbaute.
"Georg Klose"
Georg Klose
"Erwin Klose"
Erwin Klose

1977 übernahm Erwin Klose im damals jugendlichen Alter von 20 Jahren die Firma. Fast gleichzeitig legte er die Meisterprüfung als Mechaniker ab (1978). Nach mehreren Umbauten im Ladengeschäft wurde der Bereich Zweirad weiter aufgebaut und das Angebot erweitert. Damit auch künftig das "zweite Standbein" Schlosserei weitergeführt werden konnte, legte er 1988 zusätzlich die Meisterprüfung im Schlosser-handwerk ab.
Gebäude um 1950
Gebäude um 1950
Gebäude 2012
Gebäude 2012